Teichbecken aus Kunststoff (PE)

Gardena 7753-20 170 Liter Kunststoffteichbecken

Gardena7753-20 170 Liter

Bild vergrößern

Das Gardena 7753-20 ist ein Teichbecken mit 170 Litern Füllmenge. Dieses Fertigteichbecken aus Kunststoff ist besonders gut geeignet für kleine Teiche und hat die Maße 135 x 90 x 40 cm (L x B x T). Durch seine niedrige Tiefe ist dieses Becken nicht für die Fischhaltung geeignet.

Gardena 7755-20 260 Liter Kunststoffteichbecken

Gardena 7755-20 Teichbecken 260 Liter

Bild vergrößern

Mit 260 Litern Fassungsvermögen ist das Fertigteichbecken Gardena 7755-20 neunzig Liter größer als das Gardena 7753. Dieses Teichbecken aus PE Kunststoff ist ebenfalls für kleine Teiche geeignet und hat die Maße 135 x 115 x 50 cm. Auch bei einer Tiefe von 50cm ist eine Fischhaltung in diesem Becken nicht möglich. Das 7755 bietet eine breite Sumpfzone und große Pflanzebenen. Es ist UV- und frostbeständig und Gardena gibt 10 Jahre Garantie auf dieses Becken. Durch die Herstellung aus Kunststoff ist das Teichbecken komplett tier- und pflanzenverträglich.

Gardena 7757-20 450 Liter Kunststoffteichbecken

Teichbecken Gardena 7757-20 450 Liter

Bild vergrößern

Das Gardena 7757-20 ist hat ein Fassungsvermögen von 450 Litern, gehört aber immer noch in die Klasse der kleinen Teichbecken aus Kunststoff. Mit seinen Maßen von 180 x 125 x 50 cm ist es allerdings noch nicht tief genug um Fische darin zu halten. Für einen Naturteich ist dieses PE Teichbecken aber sehr gut geeignet. Die Sumpfzonen sind breit und die Pflanzzonen sehr großzügig gestaltet. Das Becken ist UV- und frostsicher und aus schlagfestem und robustem PE-Kunststoff gefertigt.

Weitere Fertigteichbecken aus Kunststoff








OASE Teichbecken Aral See

OASE Teichschale Aral See

Bild vergrößern

Das Teichbecken Aral See ist aus der World Lakes Collection von OASE. Mit seinen Maßen von 183x230x87 cm bietet es Platz für 1000 Liter Wasser und ist für die Fischhaltung geeignet. Auch für Pflanzen gibt es genug Raum, da die Sumpf- und Pflanzzonen in großen Feldern ausreichend Platz bieten. Das Becken besteht aus umweltneutralem LLD-PE Kunststoff und die Oberfläche ist mit Naturstein überzogen, der fest im Material verbunden ist. OASE gibt auf dieses frostsichere, wurzelfeste und witterungsbeständige Becken 15 Jahre Garantie.

OASE Teichbecken Lake Constance

OASE Teichschale Lake Constance

Bild vergrößern

Auch die Teichschale Lake Constance ist aus der OASE World Lakes Collection und ein sogenanntes Stonecor ® Teichbecken. Dieses Kunststoff Teichbecken ist 96cm tief, 172cm breit und hat eine Länge von 282cm. Insgesamt passen 1300 Liter wasser in das Becken. Das Lake Constance PE-Teichbecken ist ebenfalls mit einer Oberfläche aus Naturstein ausgestattet, wetter- und frostfest und bietet besten Schutz gegen Wurzeln. Auf die Teichschale Lake Constace gibt OASE 15 Jahre Garantie!

Der gartenteich24 Kauftipp: OASE Teichschale Chiemsee

OASE Teichschale Chiemsee

Bild vergrößern

Das dritte Kunststoff Fertigteichbecken aus der OASE World Lakes Collection© ist die OASE Teichschale Chiemsee. Eine Länge von 270cm und eine Breite von 217cm bieten bei einer Tiefe von 117cm Platz für 2000 Liter Wasser. Dieses Becken ist auch der gartenteich24 Kauftipp in der Kategorie Kunststoff Teichbecken, da es vor allem durch die große Tiefe optimale Bedingungen für Fische bietet. Zusätzlich ist enorm viel Platz für Pflanzen vorhanden und die Ausstattung mit der Naturstein Oberfläche der Stonecor ® Teichbecken von OASE ist unschlagbar: Frost, Wind, Wetter oder Wurzeln haben hier keine Chance. Die Teichschale Chiemsee von OASE ist stoßfest und abriebfest und wohl das Beste, was es auf dem Markt für Fertigteichbecken aktuell gibt! Natürlich bekommt auch dieses Kunststoff Teichbecken 15 Jahre Garantie vom Hersteller!

Kleine Kunststoff Becken

Kleine Kunststoff Fertig-Teichbecken sind optimal für einen naturnahen Teich, wenn nicht viel Platz im Garten vorhanden ist. Sie brauchen nicht viel Platz, und haben ein kleines Volumen. In diesen Kunststoff Teichbecken können Pflanzen wunderbar gedeihen und auch die Natur freut sich über das künstliche Biotop und wird sich sehr schnell ansiedeln. Für Fische sind diese Gartenteiche allerdings nicht geeignet, da sie nicht die Mindesttiefe haben, die Fische zum Überwintern benötigen!

Kunststoff Teichbecken für Fischhaltung

Natürlich gibt es auch Teichbecken aus Kunststoff, die für die Fischhaltung geeignet sind. gartenteich24 empfiehlt hierfür Stonecor ® Teichschalen von OASE. Diese sind extrem langlebig, haben schöne Formen und sind auf der Oberfläche mit einer Natursteinschicht überzogen. Planung und Einbau der Teichbecken sind sehr leicht und durch die Natursteinschicht heben sich diese Becken optisch sehr deutlich von einfachen, schwarzen Kunststoff Teichbecken ab.

Teichbecken aus PET - Bildquelle: SueSchi / pixelio.de

Teichbecken aus PET – Bildquelle: SueSchi / pixelio.de

Teichbecken gibt es in verschiedene Materialien. Die meisten Fertigbecken sind aus Kunststoff (PE) gefertigt. Welche Vorteile bietet dieses oder ein anderes Material? Wann ist ein Teichbecken aus Kunststoff und wann ein Becken aus GFK für mich das Richtige? Dies sind häufige Fragen, die bei der Planung von einem Gartenteich auftreten. gartenteich24 zeigt Ihnen die Vorteile und Nachteile von Teichbecken aus Kunststoff und hilft Ihnen so bei der Entscheidung – schließlich ist dies eine der entscheidenen Fragen, wenn Sie sich einen Gartenteich anlegen möchten. Beachten Sie unbedingt, wenn Sie ein Fertigbecken kaufen: Wenn Sie Fische in Ihrem Teich halten möchten, muss das Becken mindestens eine Tiefe von 80cm haben. Wir empfehlen allerdings eine Mindesttiefe von 1 Meter, damit Ihre Teichbewohner den Winter schadlos überstehen können. Diese Anforderungen erfüllen leider nicht alle Kunststoff Teichbecken!

Vorteile von Teichbecken aus Kunststoff (PE)

Teichbecken aus Kunststoff – meist PE (Polyethylen) – sind für Einsteiger die optimale Wahl. Sie sind günstig und robust und sehr gut für einen Gartenteich geeignet. Fertig-Teichbecken aus PE werden aus Kunststoff-Folien gefertigt. Werden diese Folien erhitzt so sind sie formbar. Anschließend wird die erhitzte Folie durch Unterdruck in die entprechende Form gebracht. Nachdem das Teichbecken dann abgekühlt ist, wird es aus der Form genommen und ist fertig.

Formen

Bei den Teichbecken aus Kunststoff können verschiedene Formen gefertigt werden. Es gibt runde und eckige Becken, aber auch außergewöhnliche Formen wie Motive oder eben möglichst natürliche Formen. Bei der Herstellung aus Polyethylen werden oft auch Vertiefungen und Mulden in die Form gegeben. Diese sind bei der Bepflanzung des Gartenteichs sehr nützlich, da die Teichpflanzen dort sehr gut eingesetzt werden können.

Haltbarkeit

Für viele Jahre halten Teichbecken aus Kunststoff den Witterungen stand. Sie sind UV-beständig, trotzden Frost und sind auch bei Wurzeln bis zu einer bestimmten Größe standhaft. Ein weiterer großer Vorteil von Kunststoff Teichbecken ist, dass sie sehr leicht sind und der Einbau auch von Laien durchgeführt werden kann. Wenn Sie sich für ein Teichbecken aus PE interessieren, schauen Sie doch in unserem Shop vorbei. Dort haben wir eine große Auswahl ein Kunststof Teichbecken.

Teichbecken aus Polyethylen (PE) bieten zusammengefasst viele Vorteilen, doch auch die Nachteile möchten wir von gartenteich24 hier nicht außer Acht lassen.

Nachteile von PE-Teichbecken

Kunststoff Teichbecken - Bildquelle: siepmannH / pixelio.de

Kunststoff Teichbecken – Bildquelle: siepmannH / pixelio.de

Die Form der Kunststoff-Becken ist oft sehr starr. Teichbecken aus GfK sind hier den Becken aus PE überlegen, da sie flexibler sind. Auch bei der Verfallsdauer können die Kunststoff Gartenteiche nicht mit ihren Kollegen aus GFK mithalten. PE Teichbecken sind sehr haltbar, aber nach mehreren Jahren können Risse und Löcher auftreten. GFK Becken halten in dieser Beziehung länger durch. Kunststoff Teichbecken müssen in den meisten Fällen in der Erde aufgestellt werden oder zumindest in einer Form, in der die Beckenwände von außen gestützt werden. Stellen Sie ein Kunststoff-Teichbecken frei auf und füllen es mit Wasser, wird der Druck das Becken in den meisten Fällen zerreissen. Auch bei den Formen sind PE-Teichbecken etwas limitierter als GFK Becken. Das liegt am Herstellungsverfahren: Die Kunststoff Teichbecken werden wie oben beschrieben durch den Sog in eine Negativform gezogen und erhalten so ihre fertige Form. GFK-Becken sind hier flexibler, weil diese anders hergestellt werden und bei der Herstellung komplexere Formen erstellt werden können.

Fazit: Teichbecken aus Kunstsstoff sind sehr gut für Einsteiger

Zusammenfassend kann man sagen, dass Kunststoff Teichbecken wohl die beste Wahl für Einsteiger sind. Ihr Gartenteich ist ohne große Planung und Fachwissen in kurzer Zeit fertig. Der Preis ist gut und die Haltbarkeit absolut in Ordnung. Für Einsteiger sind Teichbecken aus Kunststoff also die richtige Wahl. In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Kunststoff Teichbecken – schauen Sie doch einfach mal vorbei!